Was ist RaumConTex?

Das Netzwerk RaumConTex ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus textilen und technischen Anwendungsbereichen.

Kernaufgabe des Netzwerkes ist die Entwicklung von Forschungsprojekten zum Thema „Einsatz von technischen Textilien zur Raumklimatisierung“. Der Begriff der Raumklimatisierung umfasst ebenfalls die Energieeffizienzsteigerung in Gebäuden, Industrie und Fahrzeugen.

Besonderer Schwerpunkt der gemeinsamen Projektarbeit ist die Entwicklung von innovativen Produkten und Verfahren zur Wärmeübertragung im direkten und körpernahen Kontakt. Dabei werden neue Materialien, Ausrüstungsverfahren und Materialkombinationen erforscht und verschiedene Produktentwicklungen unterstützt. So werden z.B. funktionale Boden- und Wandteppiche sowie Raummöbel in den Projekten bearbeitet.

Gemeinsames Ziel ist, für die Unternehmen neue Absatzmärkte durch branchenübergreifende Produktinnovationen zu erschließen und einen Beitrag zu wichtigen gesamtgesellschaftlichen Fragen zu leisten. Gemeinsame Marketing- und Weiterbildungsmaßnahmen festigen die Zusammenarbeit und den Erfolg im Netzwerk.

Netzwerktagung_Malzhaus_Plauen